Behandlungen

Allgemeines 

Die für Sie passende Therapieempfehlung besprechen wir gemeinsam und diese wird anschließend bei Ihnen angewandt.

Bei akuten Leiden oder Schmerzen wird die eigentliche Therapie von weiteren Maßnahmen begleitet, die rasche Linderung bringen sollen.

Ich arbeite bevorzugt mit der Informationsmedizin zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Regulation und Balancierung des Organismus – Voraussetzung für eine langfristige Besserung Ihres Befindens.*

Ein Auszug aus meinem Behandlungsspektrum:

  • Allergien bei Kindern und Erwachsenen, z.B. Heuschnupfen, Pollenallergien, …
  • Allgemeines Unwohlsein
  • Ängste, wie z.B.: Prüfungsangst, Flugangst, Angstneurose, Spinnenphobien, …
  • Diabetes Mellitus
  • Gewichtsreduktion
  • Hauterkrankungen, wie z.B. Neurodermitis, Psoriasis, Herpes zoster,
  • Konzentrationsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizit – Hyperaktivitätssyndrom (ADHS)
  • Kopfschmerzen, Migräne, Spannungskopfschmerzen, …
  • Psychische Probleme, z.B. Depression, Magersucht, Essbrechsucht, Bettnässen, Stress, Überlastung, …
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Unterstützende Maßnahmen vor und nach Operationen
  • Vegetative Erkrankungen, wie Schlafstörungen, Schwindel, Reisekrankheit, Jetlag, Tinnitus,…
  • Warzen

Weitere Behandlungen gerne auf Anfrage.

Neben der Informationsmedizin arbeite ich auch mit 

  • Ohr- und/oder Körperakupunktur
  • Kinesiologie (Touch for Health)
  • Scenar-Behandlungen

Mittels kinesiologischem Muskeltest kann die Ursache gefunden und entsprechend behandelt werden.

.

.

.

.

* Informationsmedizinische Verfahren sind von der Schulmedizin nicht als wirksam anerkannt, da wissenschaftliche Wirkungsnachweise nach schulmedizinischen Standards bisher noch nicht oder nicht hinreichend erbracht worden sind. Informationsmedizinische Verfahren können jedoch eine Behandlung unterstützen.